Hamburger Jugendblitzmeisterschaften 2009

Am 7. November starteten wir in die Saison 2009/2010 des Hamburger Schachjugendbundes mit der Hamburger Jugendblitzmeisterschaft 2009. Die "Hornets"  brachten vier Spieler an den Start: Robin Buckow und Gerrit Bendler in der Altersklasse U10, Robin Wendt in der Altersklasse U12 und in die "Königsklasse" traute sich Martin Krüss.
Das Teilnehmerfeld in den Altersklassen war leider auch dieses Jahr sehr "übersichtlich", so dass mehrere Altersklassen zusammengelegt wurden. Nach einem ordentlichen Start unserer "kleinen Hornets" mit einigen Siegen mußten sie bald der Länge und den vielen Runden des Turniers Tribut zollen. Aber sie rappelten sich wieder auf und belegten am Ende in der Altersklasse U10 den 3.Platz (Gerrit Bendler) und 6.Platz (Robin Buckow). In der Altersklasse U12 belegte Robin Wendt, der sein erstes Turnier außerhalb des Vereins spielte und ein hervorragendes Turnier absolvierte, den 4.Platz.
Unser Mann in der "Königsklasse" hatte nicht so viel Erfolg, dafür aber mehr Spaß. Mit einem halben Punkt aus diesem Turnier ließ er sich zu einem interessanten Fazit hinreißen: "Blitzschach ist nichts mehr für mich!" Und das ist vielleicht auch gut so, schließlich zeigt er in dem Pokalturnier des Vereins, dass er im "Normalschach" ein ernstzunehmender Gegner ist.
Ein herzlichen Dank möchte ich für die Spielerunterstützung der Familie Bendler und der Familie Buckow aussprechen.

Michael Venske
(Jugendwart)