Hamburger Jugendeinzelmeisterschaft 2013

Wir sind zufrieden!

Bericht von der HJET 2013

9 Jugendliche   nahmen von Caissa am Hamburger Jugendeinzelturnier( HJET) 2013 teil.                          ( siehe Tabelle)

Die Tabelle veranschaulicht, dass wir mit dem Resultat sehr zufrieden sein können. Unsere Spieler begannen sehr stark. Es folgte, ich habe es nicht anders erwarte, bei einigen Spielern ein kleiner Leistungsabfall. Das tat weh und konnte im Endspurt nur noch bedingt ausgeglichen werden.

Mein Fazit: Es war durchaus noch mehr drin! Wir verzagen deshalb keineswegs. Unsere Teilnehmer haben für Caissa ein hervorragend Ergebnis erzielt!                                                                                                                                                                   

Im Einzelnen:

Gesundheitlich angeschlagen startet zum Beispiel Laurent Reher. Laurent war am Vortag des Turniers noch mit seinem Vater, wegen eines Sportunfalls, bis 22:00 in einer Unfallpraxis. Bemerkenswert wie Laurent den Schock weggesteckt hat. Er holte in der 1. Rd. 1 ½ Punkte und belegte am Ende des Turniers den 22 zigsten Platz.

Fabian Bloh war ebenfalls gesundheitlich nicht ganz fit. Trotzdem startete Fabian furios mit 2 ½ Punkten aus 4 Spielen in den ersten beiden Runden. Doch dann verließen ihn die Kräfte. Fabian verlor infolge 3-mal. Mit einem schönen Sieg in der letzten Runde sicherte Fabian sich doch noch den 24 Platz.

Artin Eskandari startet leider schwach. Verbessert sich dann aber stetig. Es war sein erstes großes Turnier. Mit dem 22 Platz bin ich zufrieden und Artin sicher auch.

Mit Gram im Bauch, wegen dem schlechten Abschneiden in 2012, trat Jonas Gremmel das Turnier an. Jonas hatte sich vorgenommen, dieses Mal gelerntes umzusetzen und ruhiger und gelassener zu spielen. Anfangs war ich mir nicht sicher, ob Jonas das hinbekommt. Doch meine Zweifel lösten sich von Spiel zu Spiel in Nichts auf. Ja, ich war und bin von Jonas Leistung beeindruckt. In so einem starken Feld den 3. Platz zu belegen ist einfach Spitze. Und wie sah, sieht Jonas das?? Er war traurig. Genau genommen kann ich das sogar nachvollziehen. Es tut einfach weh, im letzen Spiel zu verlieren und so von Platz 1 auf Platz 3 abzurutschen.

Trotzdem: Jonas, du hattest einen starken Auftritt!!   Viel Erfolg in Schönhagen

Marlon Köstel und Frank Stark spielten für Caissa in der U 10. Mit 4 und 5 Punkten aus 9 Partien landeten Beide im Mittelfeld. Für mich eine beachtliche Leistung.

In der U16 waren wir durch Nicklas Spyra vertreten. Nicklas begann sehr stark. 2 Punkte am ersten Tag. Einfach super. Am zweiten Tag verzockte Nicklas das erste Spiel. Aus meiner Sicht stand er in dem Spiel absolut auf Sieg. Das hat auch Nicklas erkannt. Doch das zu verkraften gelang ihm leider nicht. Schade!! So landete Nicklas leider nur auf 20ziste Platz im Feld von 35 Teilnehmern.

Umgehauen hat mich die Herangehensweise und Leistung unseres Jüngsten, Timon Bloh, in der U 8. Timon holte locker 4 ½ Punkte. Damit habe ich in keinster Weise gerechnet; und sein Papa war auch ganz baff. Der Lohn: Platz 22 von 53. Toll, Timon!!

Zum Abschneiden von Robin von Mallotki in der L1 nur so viel: Robin hat verdient Platz 1 belegt. Das freut uns sehr. Traurig sind wir, die Ausrichter und auch, dass Robin wegen einer dringenden doch sehr schönen familiären Angelegenheit nicht mit nach Schönhagen fahren kann.

Abschließend möchte festhalten: Das Turnier war gut besucht und sehr gut organisiert. Mein persönlicher Dank gilt dem ganzen Team. Es hat uns allen Spaß gemacht. Im nächsten Jahr sind wir bestimmt wieder dabei!!

Siegfried von Caissa

 

 

 

Nr. Gruppe Teilnehmer 19. Jan 26. Jan 02. Feb 09. Feb 16.Feb  Pkt.  Platz
1 U 12/1 B Fabian Bloh 1 1   0,5 0   0 0         1 3 1/2 15
2 U 8 Timon Bloh 1 0,5 1 0 0 1 0 1 0         4 1/2 22
3 U 12/1 A Jonas Gremmel 1 1   0,5 1   1 1         0 5 1/2 3
4 U 10 C Marlon Köstel 1 1 0 0 0 0 1 1 0         4   28
5 U 10 C Frank Stark 1 1 0 1 0 0 1 1 0         5   24
6 U 12/1 A Artin Eskandari       0 0   0 1   1 0   1 3   22
7 U 12/1 B Laurent Reher 1 0,5   0,5 0   0 1         1 4   11
8 U 16 Nicklas Spyra 1 1   0 0         0 1     3   20
9 L 1 Robin v. Malottki 0,5     1     0,5     1     1 4   1

Hier geht es zu den Ergebnisseiten der Hamburger Jugendeinzelmeisterschaft 2013

 

Robin von Malottki ->Ergebnisse

Nicklas Spyra        ->Ergebnisse

Laurent Reher       ->Ergebnisse

Artin Eskandari     ->Ergebnisse

Fabian Bloh          ->Ergebnisse

Jonas Gremel       ->Ergebnisse

Frank Stark          ->Ergebnisse

Marlon Köstel        ->Ergebnisse

Timon Bloh           ->Ergebnisse